Downhillstrecke Feuerkogel

Mit Sicherheit eine der landschaftlich schönsten, aber auch technisch schwierigsten Downhillstrecken Österreichs. Nur für starke Nerven!

Die 5,6 km lange Strecke startet direkt oberhalb der Bergstation der Feuerkogel-Seilbahn auf rund 1600 m Seehöhe. Gekennzeichnet durch Schilder und Bodenmarkierungen führt sie zunächst über Almwiesen ( Vorsicht Kühe! ) entlang der Schipiste. Danach ist Geschwindigkeit angesagt. Langgezogene, flache Kurven und darauffolgend der schnellste Abschnitt ! Bremsen los, aber mit Vorsicht, denn auf der rechten Seite ist der offizielle Wanderweg. Nach der Schußfahrt geht es über eine hügelige, nach links hängende Wiese weiter, bis dann die Strecke in ein wurzeliges, steiles Waldstück übergeht - links der alten sogenannten Telefontrasse. Aus dem Wald heraus kommt man zu der größten Überwindung - dem Steilstück des Lawinenhanges. Geschwindigkeit wegnehmen und mit Gefühl und viel Mut hinunter. Traumhafte Aussicht auf den Traunsee!

 https://traunsee-almtal.salzkammergut.at/oesterreich-tour/detail/430001419/downhillstrecke-feuerkogel.html